abus-facherrichter  Daitem Profi

Zutrittskontrolle im Objekt.

Viele Schlüssel und eine unübersichtliche Schlüsselverwaltung gehören der Vergangenheit an. Moderne Schließanlagen ermöglichen ein zeitgemäßes Gebäude-Management. Ob der Hausmeister oder ein Angestellter in der Verwaltung, jeder Mitarbeiter erhält nur einen Schlüssel für seinen Organisationsbereich. In Verbindung mit einer professionellen Schlüsselverwaltung kann man sich jederzeit eine Übersicht über die Nutzer und die vergebenen Zutrittsberechtigungen verschaffen.

Elektronische Zutrittskontrolle.

Eine Alternative sind elektronische Zutrittskontrollsysteme. Die eingesetzten elektronischen Schließzylinder lassen sich je nach Modell über Chip-Schlüssel, Proximity-Schließmedien (z. B. Karten) oder Code-Eingabe bedienen. Eine Software ermöglicht die flexible Einrichtung und Verwaltung von Schließplänen. Bei Varianten mit Zeit- und Protokollfunktion können Schließrechte für bestimmte Bereiche auch in Abhängigkeit von Zeit und Datum vergeben werden. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit, schnell auf bestimmte Situationen reagieren zu können. So kann bei einem Verlustfall der entsprechende Schlüssel schnell deaktiviert werden.
DruseDemoSicherheitstechnik
    • Sicherheitstechnik

      Bremer Straße 12
      21244 Buchholz

      Montag - Freitag:
      09:00 bis 13.00 Uhr
      14.00 bis 18.30 Uhr
      Samstag: 9:00 – 14:00 Uhr

      Follow us

 

 info@druse.de  -    04181-9305-0